BrAVe – Brucknergym Absolventenverein

Der Absolventen-Verein „BrAVe“ des Brucknergymnasiums Wels wurde 2015 auf Initiative der damaligen Schulleiterin HR Mag. Elisabeth Kölblinger in Zusammenarbeit mit den Professoren MMag. Dr. Andreas Schermaier und MMag. Dr. Daniel Rötzer-Matz ins Leben gerufen. Bis zu ihrem Ableben im Jänner 2019 bekleidete HR Mag. Elisabeth Kölblinger auch das Amt der Obfrau bzw. der Ehrenobfrau.

Das Ziel des Vereins besteht darin, den Zusammenhalt zwischen ehemaligen Schülerinnen und Schülern zu fördern und sich aktiv in die Schulgemeinschaft einzubringen. Auch soll eine Vernetzung unter den Absolventinnen und Absolventen gefördert werden.

Zu den Aktivitäten des Vereins zählen:

  • Der regelmäßig stattfindende BrAVe-Stammtisch, welcher den Mitgliedern einen informellen Rahmen zum Kennenlernen und Vernetzen bieten soll
  • Der gemeinsame Besuch von kulturellen Veranstaltungen
  • Veranstaltungen durch aktive BrAVe-Mitglieder, welchen die Gelegenheit gegeben werden soll, Absolventen sowie Oberstufen-Schülern im Rahmen von Betriebsführungen Einblick in ihre Arbeitsbereiche zu geben, sodass sich dadurch interessante und abwechslungsreiche Treffen für die Mitglieder alle zwei bis drei Monate ergeben
  • Aktivitäten für Schüler/innen ab der 7. Klasse: Nachdem die Schüler von heute die Absolventen von morgen sein werden, ist uns daran gelegen, ihnen die Existenz sowie die Aktivitäten von BrAVe näher zu bringen. Dies erfolgt durch Workshops in der Schule, die im Sinne der Berufsorientierung den Schülern Einblicke in die unterschiedlichen Berufsfelder gewähren
  • Anschaffung von Inventar für die Schüler/innen des Brucknergymnasiums
  • Prämierung von herausragenden Vorwissenschaftlichen Arbeiten im Rahmen der jährlichen Maturafeier
  • Unterstützung der 8. Klassen bei der Planung und Umsetzung des Maturaballs

Der Vorstand des Absolventenvereins