Talenteakademie OÖ Schloss Traunsee - Talenteförderung am Brucknergym

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern!

In der Talenteakademie OÖ Schloss Traunsee wird seit Dezember 2006 schultypen- und schulstufenübergreifende Förderung für besonders Begabte unter der Leitung von speziell ausgebildeten Lehrpersonen im Rahmen von Pull-out-Kursen ermöglicht.

Dauer der Kurse: Die Workshops finden während der Schulzeit im Ausmaß von 2 bis 5 Schultagen statt. An den Wochenenden und in den Schulferien sind keine Projekttage möglich.

Veranstaltungsort: Schloss Traunsee, Altmünster. An- und Abreise der SchülerInnen erfolgt selbstständig.

Kosten: Die Kosten pro Tag (Verpflegung und Unterkunft) belaufen sich auf 27 Euro pro Tag. Bei Bedarf kann auf Anfrage beim Verein "Talente OÖ" (vormals "Stiftung Talente") finanzielle Unterstützung gewährt werden.

Das aktuelle Kursprogramm ist an der Anschlagtafel im 1. Stock gegenüber der Schulärztin ausgehängt. Lest euch in Ruhe das Angebot durch und besprecht mit euren Eltern die eventuelle Teilnahme an einem der angebotenen Workshops.

Nicht alle Angebote sind für Unter- und OberstufenschülerInnen geeignet. Die entsprechende Schulstufe ist bei jedem Angebot angegeben!

Beachtet bitte die Anmeldefrist: sie endet jeweils ca. 3 Wochen vor Kursbeginn!

Sommerakademien für besonders begabte SchülerInnen der 5. bis 8. Schulstufe

Auch heuer veranstaltet der Verein "Talente OÖ" in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule OÖ und dem Landesschulrat für OÖ Sommerakademien für besonders begabte SchülerInnen der 5. bis 8. Schulstufe. Ziel dieser Veranstaltungen ist eine möglichst vielseitige Förderung begabter SchülerInnen als Ergänzung oder Vertiefung zu Angeboten in Schulen.

Termin I: 10.07.2017 - 14.07.2017 (5. - 7. Schulstufe)

Termin II: 02.09.2017 - 06.09.2017 (7. - 10. Schulstufe)

Die Kosten der Akademie belaufen sich auf 250,- € pro TeilnehmerIn. Diese finanzielle Eigenbeteiligung deckt hauptsächlich die Kosten für Unterkunft und Verpflegung für 5 Tage ab. Andere Kosten der Veranstaltung (Referenten, Materialien, Schulungsräume, ...) werden vom Verein "Talente OÖ" getragen. An- und Abreise sind von den TeilnehmerInnen selbst zu organisieren.

Sollten die Einkommensverhältnisse der Familie eine Eigenbeteiligung in dieser Höhe nicht zulassen, kann um ein Stipendium beim Verein "Talente OÖ" angesucht werden.

Für weitere Fragen stehen euch Mag. Roland Luft oder Dr. Daniel Rötzer-Matz gerne zur Verfügung.