Nachmittagsbetreuung am Brucknergymnasium Wels

Der Schulumbau der letzten Jahre machte es möglich, dass wir seit dem Schuljahr 2016/17 an unserer Schule das Konzept " Tagesbetreuung plus (TABE+)" ins Leben rufen konnten. Moderne Räumlichkeiten wurden dafür geschaffen, um unseren Schülerinnen und Schülern auch am Nachmittag eine Wohlfühlatmosphäre bieten zu können.

Die Schülerinnen und Schüler werden in drei Gruppen aufgeteilt, wobei darauf geachtet wird, dass die Kinder einer Klasse im Klassenverband bleiben. Die Betreuung der TABE+-Kinder übernehmen Lehrkräfte unserer Schule.

Wir bieten an unserer Schule die TABE+ an, welche pro Woche 7 Stunden Lernzeit, 2 Stunden Workshops aus den Bereichen Kreativität, Naturwissenschaften und Bewegung sowie betreute Freizeit vorsieht. Von Beginn an hat sich dieses Konzept für unseren Schulstandort als optimal erwiesen, was durch das positive Feedback von Seiten der Eltern und Schülerinnen und Schülern bestätigt wurde.

Das Mittagessen wird von der Bäckerei Rohrer aus Gunskirchen an unsere Schule geliefert. Da eine ausgewogene und gesunde Ernährung die Grundlage für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit darstellt, sind wir bemüht, unseren Kindern ein gesundes Essen anzubieten. Dank des Elternvereins, der wöchentlich für die TABE+-Kinder eine Apfelkiste bezahlt, können sich die Kinder nach der Lernzeit vitaminreich stärken.

Besonders wichtig ist für uns das Wohlfühlen der Kinder in der TABE+. Darum schmücken wir der Jahreszeit entsprechend unsere Räumlichkeiten und feiern gemeinsam Feste wie Weihnachten, Fasching und Ostern. Für die Freizeitaktivitäten nützen wir die Bibliothek, den grünen Innenhof sowie den Turnsaal und bei Schönwetter den Sportplatz.

Die Erfahrungen der letzten beiden Jahre haben gezeigt, dass wir mit dem Konzept TABE+ am Brucknergym auf dem richtigen Weg sind. Daher sind wir stets bemüht die Wünsche, Ideen und Anregungen der Eltern und der TABE+-Kinder aufzugreifen, um unser Angebot weiter optimieren zu können.