cbe

be_

tew

texw

 

computer-grafikdesign

Unsere Erwartungen, vor allem an das Fach CBE (Computer–Grafikdesign), waren sehr hoch, als wir uns nach der zweiten Klasse für den Zweig der "Neue Medien" entschieden. Wir wurden nicht enttäuscht. Schon in der ersten Einheit arbeiteten wir mit dem marktführenden Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop. Nach einer kurzen Einführung durften wir bereits mit dem ersten Projekt beginnen. Zunächst gestalteten wir einen Roboter aus verschiedenstem Bildmaterial aus dem Internet und kreierten Werbungen.

Schon bald sollten wir aber auch mit eigenen Fotos arbeiten. Wir konnten unserer Kreativität freien Lauf lassen und gestalteten Filmplakate, indem wir uns selbst auf ihnen darstellten. Im zweiten Halbjahr begannen wir damit, Bilder von Tieren zu verfremden.

Nachdem das erste Jahr wie im Nu verflogen war, freuten wir uns schon auf die Fortsetzung in der vierten Klasse. Wir begannen in Gruppen an eigenen Comics zu arbeiten, indem wir Fotos von uns in Comicbilder verwandelten. Auch das Arbeiten mit der Perspektive wurde uns mit Hilfe von verschiedenen Projekten näher gebracht.

Zum Schluss designten wir das Cover einer selbst erfundenen Zeitschrift, womit wir auch bei einem Wettbewerb teilnahmen. Eine unserer Gruppen gewann sogar einen iPod–Touch.

Neben dem regulären Unterricht nehmen die SchülerInnen auch an landes– und manchmal sogar bundesweiten Modellierwettbewerben teil, bei denen das BG/BRG Wels bereits einige Male unter die ersten 3 Plätze kam.

WOCHENSTUNDEN:

  • 3. Klasse: 1 Std.
  • 4. Klasse: 1 Std.

LEHRER/INNEN:

  • Mag. Alexander Legenstein
  • MMag. Harald Schmutzhard

PROGRAMME:

  • Photoshop

Beispiel 1

Beispiel 2

Beispiel 3

Beispiel 4

Beispiel 5

Beispiel 6

Beispiel 7

Beispiel 8

Beispiel 9