Feier zur Schuleröffnung

Endlich! Nach 3 Jahren Bauzeit kam es am 7. Oktober 2016 zur offiziellen Schlüsselübergabe. An Frau BM Dr. Sonja Hammerschmid und in weiterer Folge an unsere Direktorin Mag. Elisabeth Kölblinger wurde vom Geschäftsführer der BIG, Herrn DI Wolfgang Gleissner, der Schlüssel für das neue Schulgebäude übergeben. Damit wurde der Schlusspunkt unter ein vieljähriges Projekt gesetzt: viele Jahre Vorbereitung, viele Besprechungen von Architekten und Bauleuten und der Direktorin - aber es war immer ein sehr positiver Austausch und auch der Zeitplan ist korrekt eingehalten worden.

Ein buntes Programm wurde zur Eröffnung geboten, um die vielen Ehrengäste zu unterhalten: Frau Mag. Brigitte Panic hatte mit ihren Schülern aus der 4D Klasse eine "Baustellen-Collage" einstudiert. Frau Mag. Lisi Huber, Frau Mag. Gerti Stoiber und Herr Mag. Roland Eberle inszenierten mit den dritten und vierten Klassen als lebendige Skulptur das Bruckner-Logo im Schulhof, bevor dann alle 900 Schüler Luftballons in den Himmel aufsteigen ließen. Die BIG (Bundesimmobilien-Gesellschaft) spendierte zur Fertigstellung dieses schönen Schulprojektes ein tolles Buffet für alle LehrerInnen, für die Elternvertreter und die Ehrengäste.

Karoline Harrer und Arthur Grabmair, als ehemalige Schulsprecher, erzählten sehr amüsant die Geschichte des Schulumbaus. Für besondere Heiterkeit sorgte ein Skatch der 4A Klasse, der unter dem Thema "Rauf und Runter - immer munter", das Eigenleben unserer Jalousien aufzeigte. Frau Mag. Tamara Topolanek führte nicht nur gekonnt durch das Programm, sondern war auch für das Drehbuch dieser humorvollen Einlage verantwortlich.

Bei der Feier im neuen Festsaal wurde den am Bau Beteiligten einzeln gedankt und es wurde für alle sichtbar, wie viele Personen und Institutionen an diesem Bau mitgewirkt haben. Sehr bewusst und einfühlsam wurden dabei jene Einzelpersonen mit einem Blumenstrauß gewürdigt, die sich bei diesem Großprojekt besonders verdient gemacht und unsere Direktorin unterstützt haben.

Ganz besonders wurde auch den Personen vor Ort gedankt, den Professoren, die über die ganzen Jahre dieses Projekt mitgetragen haben: Baustellenlärm, improvisierte Klassenräume und viele, viele Räumarbeiten.

Auch den Eltern, die mit ihren Beiträgen zum Elternverein die Ausstattung einer EDV-Klasse finanziert haben, hat Frau Dir. Kölblinger herzlich gedankt.

Ihr besonderer Dank ging an das Reinigungspersonal und die Schulwarte, die während der gesamten Bauphase besonders gefordert und strapaziert worden sind.

Und von Frau Bundesminister Dr. Sonja Hammerschmid erhielt unsere Direktorin ein ganz besonderes Lob und eine ganz besondere Anerkennung: als Hauptverantwortliche, die stets das Gesamte im Blick haben und organisieren musste. Bei bestehendem Unterrichtsbetrieb einen Umbau, der Jahrzehnte wieder Bestand haben wird, in dieser Perfektion und ohne große Störungen zu stemmen, das wurde als eine Leistung gewürdigt, die nur einschätzen kann, wer so etwas selber schon gemacht hat.

Ein kleines Orchester unserer Schule verabschiedete die Gäste mit Mozarts Sonate in F-Dur. Ergänzt wurde die musikalische Umrahmung von einer Darbietung unseres Schulchores und von der "Baustellenkapelle", beides arrangiert von Frau Mag. Claudia Keller.

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Feier zur Schuleröffnung am 7. Oktober 2016

 

Das Team vom BrucknerTV waren natürlich ebenfalls mit seinen Kameras vorort.

Und der einzige vom alten Schulgarten überlebende Baum, ein Trompetenbaum, schaute zufrieden beim Fenster herein, zur Freude der Schüler der 1. Klassen.