Maturaball 2017 – "Wir reisen durch (T)Raum und Zeit"

Wir reisen durch (T)Raum und Zeit. Unter diesem Motto fand der alljährliche Maturaball des Brucknergymnasiums 2017 statt. Jedes Jahr erfreut sich diese Veranstaltung in der Welser Stadthalle großer Beliebtheit, sei es um mit den MaturantInnen gemeinsam zu feiern, zu tanzen oder auch ehemalige SchülerInnen bzw. LehrerInnen zu treffen. Und doch überraschen die MaturantInnen Maturanten jedes Jahr mit kreativen Ideen, tänzerischen und medialen Einlagen ihre Ballbesucherinnen und Besucher aufs Neue.

Wie auch heuer, als die MaturantInnen sowohl bei der Eröffnung als auch zu Mitternacht ihre eingeübten tänzerischen Künste mit originellen Vorführungen zum Maturaballthema unter Beweis gestellt haben. Auch Videosequenzen wurden im Zuge der Tanzeinlage wieder vorbereitet, die zu Mitternacht, leider mit kurzer Verspätung nach einem Tontechnikproblem, gezeigt werden konnten. Was man an dieser Stelle allerdings festhalten sollte: es war toll und zeigte wirklich Reife, dass sich die MaturantInnen dadurch nicht aus dem Konzept bringen ließen, Nerven gezeigt haben und so die Einlage gelungen vollenden konnten! Wird diese Nervenstärke und Souveränität auch bei der Matura an den Tag gelegt, werden wir uns keine Sorgen machen müssen;-)

Besonders beeindruckend war es, wie heuer klassenübergreifend choreografiert und getanzt wurde.

Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher des Balls konnten sich neben der Teilnahme an der Tombola auch eine Maturazeitung als Andenken kaufen, ihr Tanzbein schwingen und natürlich durch die Stadthallenräume reisen und sich kulinarisch stärken. Eines verging bei dieser Reise durch den stimmungsvollen Abend dabei sicher wie im Flug - die Zeit!

Ich wünsche Euch allen liebe Maturantinnen und Maturanten, dass Ihr alle Euren Weg zum Traumberuf einschlagen könnt und jeder von Euch in seiner Zukunft das findet, von dem er und sie träumt, was Spaß macht und erfüllt. Wichtig ist, dass Ihr nie aufhört zu träumen, Eure Träume nie aus den Augen verliert und an Euren Lebensträumen festhaltet, auch wenn es vielleicht hin und wieder das eine oder andere kleinere oder auch größere Hindernis bis dahin zu überwinden gilt.

Maturaball 2017/2018

 

Maturaball 2017/2018

 

Maturaball 2017/2018

Maturaball 2017/2018

 

Maturaball 2017/2018

 

Maturaball 2017/2018

Maturaball 2017/2018

 

Maturaball 2017/2018

 

Maturaball 2017/2018

 

Ich persönlich würde mir aber auch wünschen, dass Ihr Eure Brucknerzeit immer in guter Erinnerung behalten könnt und auch immer wieder gerne zurückkehrt!

Euer provisorischer Leiter
MMMag. Florian Koblinger